Alkohol bei der Keto / Lowcarb Ernährung – passt das überhaupt zusammen?

  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Alkohol und Keto / Lowcarb – geht das überhaupt?

Das Streben nach einem gesunden Lebensstil. Lowcarb / Keto als Geheimwaffe gegen Krankheiten.

Anlässe zum gemeinsamen Anstoßen gibt es viele. Doch gerade diejenigen unter uns, die sich Lowcarb oder gar ketogen ernähren, tun dies oftmals aus einem Grund.

Dem Wunsch nach einem gesünderen und ausgeglichenes Leben.

Damit geht häufig auch das Verlieren oder das Halten von Körpergewicht einher, was ebenso viele dazu ermutigt, diesen Ernährungsstil auszuprobieren.

Während ein temporäres Einhalten von Lowcarb-Vorgaben noch verhältnismäßig einfach erscheint, ist die meist dauerhafte Umstellung auf die ketogene Ernährungsweise schon deutlich anspruchsvoller. Sie erfordert viel Disziplin und vor Allem auch das Einlesen in die Materie. Denn um die Tauglichkeit verschiedener Lebensmittel einschätzen zu können, benötigt es Vorbereitung, Erfahrung und Kontrolle, beispelsweise durch ein Ketonkörper-Messgerät.

Nun weiß jedoch jeder, egal ob Ketarier, Kalorienzähler oder Otto-Normalverbraucher, dass Alkohol ein Zellgift und generell eher schlecht für die menschliche Gesundheit ist. Gewiss gibt es einen gewissen Teil, der konsequent auf diese schadhaften Dinge im Alltag verzichtet. Die Meisten von uns akzeptieren aber, dass ein kleines Laster durchaus zu verkraften ist und das Leben gewisser Weise lebenswert macht.

Es ist absolut nachvollziehbar, dass wir uns auch mal etwas gönnen möchten, das wir lieben. Wenn aber gerade dies unser ambitionierten Vorhaben im Wege steht, sollte man versuchen geeignete Kompromisse zu finden.

Auswirkungen von Alkohol während Fastenphase oder Keto

Lowcarb Keto Lowtails
Lowcarb Keto Lowtails

Wenn der Mensch sich über eine bestimmte Zeit ohne Kohlenhydrate ernährt, wird er zunächst vor Allem Wasser verlieren. Jedes Gramm Kohlenhydrat speichert nämlich rund 3g Wasser im Körper ein. Der Körper lernt mit der Zeit seine Energie von sogenannten Ketonkörpern – anstelle von Kohlenhydraten – zu beziehen.

Wer selbst schon mal im gefasteten Zustand oder als Ketarier Alkohol getrunken hat wird wissen, wie schnell dieser spürbar „anschlägt“. Alkohol mit Süßstoffen / Diät-Limonade, der Super-Rausch? Einfach > 100 Kalorien sparen

Doch warum ist das so?

Theoretisch kann zumindest grob festgehalten werden, dass bei der Zufuhr von zuckerfreien alkoholischen Getränken die Leber sich uneingeschränkt dem Alkoholabbau widmen kann, ohne sich den sonst noch anfallenden Zuckertransport kummern zu müssen. Hierbei kann es wahrscheinlich zu einem Insulin-Überschuss kommen, der dann in diesem Effekt resultiert.

Dazu mal eine kleine Side-Story:

Ich selbst mache seit knapp 8 Jahren IF 16/8 (Intermittierendes Fasten). Die Rezepturentwicklung und anschließende Verkostung der Lowtails habe ich selbst, überwiegend in den Morgenstunden, im Labor durchgeführt. Da ich jedoch erst ab Mittag beginne zu essen, war der Verzehr der Getränke also auf nüchternen Magen. Ihr könnt euch vorstellen, wie schnell man betrunken wird. Eine halbe Flasche reicht da für einen deutlichen Schwips schon aus, und ich habe meist an die 100 Kilogramm Körpergewicht. An anderen Tagen, an denen ich also Kohlenhydrate esse, gehen auch problemlos 6 – 8 Flaschen weg, was sich jedoch vom Promillewert her sehr ähnlich anfühlt.

Fazit

Letztendlich muss man als Ketarier aufpassen, dass man nicht zu schnell sein Limit erreicht. Günstig ist natürlich, dass man seinem Körper dadurch nur verhältnismäßig wenig „Schaden“ in Form von Alkoholmenge zumutet.

Unter Beachtung der Zucker- und Kaloriemenge ist es nicht einfach, einen leckeren Lieblingsdrink zu finden. Der Markt hält nur wenige Lösungen bereit. Bier, Wein, Cocktails und Liköre stehen in der Regel nicht auf der Liste geeigneter Lebensmittel bzw. Getränke.

Einen Guide, welche alkoholischen Getränke auch als lowcarb-Variante geeignet sind, haben wir in Guide Blog-Beitrag dargestellt.

Ein großer Teil der #Lowtails Community ernährt sich Ketogen. Deshalb findest du unsere Produkte auch beim größten Onlineshop für ketogene Ernährung auf Simply Keto. Ernährst auch du dich Keto oder lowcarb? Hinterlasse ein Kommentar 🙂